Klangmeditation

Nutzen

Klangmeditationen unterstützen dabei, die eigene Klarheit und Präsenz zu fördern, Gedanken loszulassen, zu entspannen und sich selbst zu spüren.

Das Klangfeld wird neben den feinen Schwingungen vor allem über das Hören wahrgenommen.

So funktionierts

Bei der Klangmeditation kommen verschiedene Klangkörper zum Einsatz, wie z. B. Klangschalen, Gongs und Monochorde.

Dabei breiten sich die Klänge und Schwingungen im Raum aus, ein Klangfeld entsteht.

Interesse geweckt?

Interesse an einer Klangmeditation, als Kurs oder Privatstunde?

Kontaktieren Sie mich gerne direkt oder über das Formular.

Melden Sie sich an für Kurse und Workshops.

 

Ihre Andrea Klug